DICK MOBY

 

Das junge niederländische Label DICK MOBY begeistert alle mit seinen ökologischen Sonnenbrillen aus Bio-Acetat. Hochwertige Zeiss-Brillengläser und italienische Handwerkskunst verbunden mit modernen und zeitlosen Brillengestellen erschaffen ein nachhaltiges Must-Have. Die Gründer Tim und Robbert sind zwei begeisterte Surfer, die der Plastikverschmutzung der Meere mit ihren Brillen entgegen wirken wollen.

 

Hohe Qualität mit viel Liebe

DICK MOBY's Sonnenbrillen werden hauptsächlich von Robbert entworfen, der ein Produktdesigner ist. Das Bio-Acetat, das aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird, wird in Italien gepresst und anschließend in Form geschliffen. Verpackt sind die hochwertigen Sonnenbrillen in einer Box aus recyceltem Karton, die auch als Sonnenbrillenetui dienen kann.

 

Liebe zum Meer

Die Gründer von DICK MOBY sind nicht nur leidenschaftliche Surfer, sie sind auch engagiert. 10% des Gewinns spenden sie an die Surfrider Foundation, die sich dem Schutz der Meere und Küsten verschrieben hat. Plastikverschmutzung in den Ozeanen ist ein großes Problem und gerade Surfer erfahren dies oft am eigenen Körper. Die Namen der Modelle sind auch durch einen Surftrip entstanden. Tim reiste über verschiedene Flughäfen zurück nach Amsterdam und so stehen nun Flughafencodes stellvertretend für die schönen Formen.


Die aktuelle DICK MOBY Kollektion findest du in unseren Concept Stores in Hamburg und München . Oder kauf dein neues Lieblingsteil direkt online!


Seite 1 VON 1
Nach Oben
Seite 1 VON 1