PETA - Approved Vegan PETA – People of Ethical Treatment of Animals – engagiert sich schon seit 1980 als gemeinnützige Organisation für Tierrechte. Sie ist mit mehr als fünf Millionen Mitgliedern und Unterstützern eine der größten Organisationen, weltweit aktiv und finanziert sich ausschließlich durch Spenden. PETA sorgt mit ihren Aufklärungsaktionen immer wieder für Aufsehen. Ob Nacktkampagnen gegen Pelz, auffallende Kampagnen gegen Tiersklaverei oder gegen die Ausrottung bestimmter Tierarten - die provokative und extreme Art von PETA stößt teilweise auch auf heftige Kritik. Doch genau dies ist der Plan, um möglichst viele Leute zum Nachdenken anzuregen und auf die teils grausamen Missstände in bestimmten Firmen aufmerksam zu machen. Die Kampagnen von PETA richten sich vor allem gegen Tierversuche, Massentierhaltung, Pelztierzucht und die Fleischindustrie im Allgemeinen. Wenn Tieren in irgendeiner Art und Weise Leid zugefügt wird,...
Zertifizierungen

PETA - Approved Vegan

PETA - Approved Vegan

PETA – People of Ethical Treatment of Animals – engagiert sich schon seit 1980 als gemeinnützige Organisation für Tierrechte. Sie ist mit mehr als fünf Millionen Mitgliedern und Unterstützern eine der größten Organisationen, weltweit aktiv und finanziert sich ausschließlich durch Spenden.


PETA sorgt mit ihren Aufklärungsaktionen immer wieder für Aufsehen. Ob Nacktkampagnen gegen Pelz, auffallende Kampagnen gegen Tiersklaverei oder gegen die Ausrottung bestimmter Tierarten - die provokative und extreme Art von PETA stößt teilweise auch auf heftige Kritik. Doch genau dies ist der Plan, um möglichst viele Leute zum Nachdenken anzuregen und auf die teils grausamen Missstände in bestimmten Firmen aufmerksam zu machen. Die Kampagnen von PETA richten sich vor allem gegen Tierversuche, Massentierhaltung, Pelztierzucht und die Fleischindustrie im Allgemeinen. Wenn Tieren in irgendeiner Art und Weise Leid zugefügt wird, schreitet die Organisation ein. Zudem leisten sie gute Aufklärungsarbeit über vegane Themen.
Veganismus ist eine Lebensweise, die sich immer weiter ausbreitet und es besteht dahingehend eine immer größere Nachfrage an tierfreien Produkten. Eine deutliche Kennzeichnung für solche Artikel, vor allem in der Fashionindustrie, fehlte allerdings noch, deshalb rief PETA das „PETA – Approved Vegan“-Siegel ins Leben, um tierfreundlichen und ethisch motivierten Verbrauchern die Kaufentscheidung zu Produkten ohne tierische Inhaltsstoffe zu erleichtern.
Zudem gibt es für Modemacher den PETA „Vegan Fashion Award“, der speziell Designer und Modehäuser für ihre innovative und tierleidsfreie Fashion auszeichnet. Dabei wird der Award in verschiedenen Kategorien vergeben, wie z.B. beste Designer, beste Sneaker, beste Handtaschen usw. Das bedeutet, viele Labels haben die Chance den begehrten „Vegan Fashion Award“ zu erhalten. Die Bestätigung dient auch als Inspiration für andere Designer auf vegane Materialien umzusteigen und sich somit ganz neue Möglichkeiten zu eröffnen. Die Teile der Award-Gewinner werden natürlich auch mit dem „PETA – Approved Vegan“-Siegel gekennzeichnet.

 

Das „PETA – Approved Vegan“-Siegel im Überblick:

- Ähnlich zu dem „Cruelty-Free“ Hasen können Unternehmen mit dem „PETA – Approved Vegan“-Siegel ein starkes Zeichen für ihre vegane Mode mit tierfreundlichen Materialien und Designs setzen.


- Sowohl für Hersteller als auch für Konsumenten ist dieses Siegel ein wichtiger Hinweis darauf, dass die Produkte komplett ohne tierische Inhaltsstoffe sind.


- Die Beziehungen, die dadurch zwischen PETA und den tierfreundlichen Unternehmen aufgebaut werden, sind für beide Seiten vorteilhaft.


- Mit dem Siegel kann die Bekanntheit veganer Mode und Accessoires weiter verbreitet werden und die Verbraucher können mit gutem Gewissen nach Lust und Laune shoppen.


- Um als Modeunternehmen mit dem „PETA – Approved Vegan“-Siegel zertifiziert zu werden, müssen die Firma einen Fragebogen ausfüllen und eine Zuverlässigkeitserklärung sowie einen Lizenzvertrag unterschreiben. Wenn die Firmen zertifiziert wurden, können sie ihr Engagement mit den Verbrauchern teilen, indem sie das Logo auf Produktetiketten, Werbematerialien und sonstigen Gestaltungselementen verwenden.

Für noch mehr Informationen empfehlen wir die Seite von PETA.