Noble Project

 

Name

Noble Project

Gründungsjahr

2010

Firmensitz

Hamburg

Produktionsorte

Tiruppūr in Südindien

Herstellung

Das Charity Label unterstützt Kleinbauern in Indien und fördert so die ökologische Produktion und den fairen Handel. Auch der Textilhersteller, mit dem Noble Project zusammen arbeitet ist ein kleiner Familienbetrieb in der Nähe von Tiruppūr in Südindien. Der Betrieb gehört mit zum Team, beschreibt Tim Euler, Gründer von Noble Project. Er besucht die Fabrik und Menschen dort regelmäßig und steht mit ihnen in engem Austausch. Zudem unterstützt das Label Projekte vor Ort, wie die “Free Mobile Hospitals“. Diese mobilen Krankenhäuser fahren in entlegene Dörfer, um Menschen dort kostenlos zu behandeln.

Stil

Im Fokus des Labels steht die rockige Eco Shirt Kollektion. Aber auch anderen Easy-to-wear-Teilen, wie Hoodies und Sweater, wird durch die Designs und die Materialität Noblesse verliehen. Noble Project richtet sich an Menschen, die Interesse an der Verbindung von Kunst und Design mit Mode haben. Die Mode soll stilbewusst und gleichzeitig fair und ökologisch produziert ist, denn fair is the new black.

Unser Lieblingsteil

Mit dem Kauf eines Noble Project Shirts oder Sweaters bekommst du nicht nur ein Teil in toller öko-Qualität sondern tust auch etwas Gutes: Give and Do Good.