ARTICLE22

 

Das faire Schmucklabel ARTICLE22 aus New York beglückt uns seit 2010 mit wunderschönen Ketten, Ringen und Armreifen. ARTICLE22 fertigt Schmuck aus Teilen der Fliegerbomben des Vietnam-Krieges. Du erhältst also ein Produkt, das eine Geschichte erzählen kann.

 

Handgefertigt in Laos

Die Schmuckstücke der Peacebomb-Kollektion werden auf Laos handgefertigt. Ketten, Armbänder und auch Ohrringe werden aus den Materialien der Fliegerbomben hergestellt. ARTICLE22 arbeitet unter anderem mit 12 Handwerksfamilien im ländlichen Laos zusammen, die schon 1970 damit begonnen haben, Bomben in Löffel zu verwandeln. Verpackt werden die Schmuckstücke in einem Baumwollbeutel und mit einer story card, die die Geschichte des Stücks erzählt.

 

Kriegsfolgen revidieren

Während des Vietnam-Krieges wurden unvorstellbare 2 Millionen Tonnen an Bomben und Munition über Laos, einem der ärmsten Ländern Südostasiens, abgeworfen, womit das Land zu einem der am meisten kriegsversehrten Länder der Welt wurde. Noch heute leidet Laos unter den Spätfolgen des Krieges. Schon mit dem Kauf eines Schmuckstücks haben wir die Chance dazu beizutragen, dass 3 Quadratmeter bombenverseuchtes Land in Laos gereinigt werden können. Wir finden: Eine sehr unterstützenswerte Sache und eine schöne Idee der beiden Gründerinnen Elizabeth Suda und Camille Hautefort!

 

Die schönen Schmuckstücke von ARTICLE22 findest du hier bei glore. Kauf dein neues Lieblingsteil gleich jetzt online!


Seite 1 VON 1
Nach Oben
Seite 1 VON 1